Borreliose ( Erreger )


Hier sind Informationen zur Entstehung meiner Krankheit ! ( Borreliose )


Borelliose wird durch Zecken übertragen.
Wann mich eine gebissen hat, weiss keiner.
Vermutungen gehen so 15-20 Jahre zurück.
( evtl. ein Urlaub in Österreich ? )

Festgestellt wurde bei mir die Borreliose allerdings erst im Januar 2004!
Es war mehr ein Zufall das diese entdeckt wurde.
Geplant war ein Rheumatest,
da ich grosse Beschwerden/Schmerzen in den Händen hatte.

Mittlerweile bin ich arbeitslos und immer noch krank.
Die Beschwerden/Schmerzen haben sich weiter ausgebreitet,
so dass ich schon stärkere Schmerzmittel nehmen muss.
Durch die Borreliose hat sich dann, vermutungsweise, eine Fibromyalgie entwickelt.
( das ist eine Schmerzkrankheit )
Es gibt keine bestätigten Zusammenhänge, aber ich war vorher kerngesund.
Von daher gehe ich mal davon aus, das es etwas mit der Borrelisose zu tun hat.

Das mal als kleiner Überblick.
Die ausführliche Seite ist noch in Arbeit.
Einige Informationen kann man aber schon abrufen.

Gruß Jürgen

-----------------------------------------------------------------------------------
→   Borreliose Startseite"


16.08.2007 Nach längerer Zeit mal ein Upddate dazu

Seit nun also 12/2004 bekomme ich eine Erwerbsminderungsrente.
Diese ist bisher immer zeitlich begrenzt und läuft aktuell bis 01/2009.
( ich denke aber, da sich der Zustand eher leicht verschlechtert hat, das diese dann wieder verlängert wird )
Eine Reha-Maßnahme Ende 2005 brachte auch nicht wirklich etwas.
Man lernt zwar interessante Leute und Leidensgenossen/innen kennen,
aber an der Symptomatik hat sich nichts verbessert.
Im Gegenteil, teilweise habe ich das Gefühl, das es sich leicht verschlechtert hat.
Ich habe des öfteren Kopfschmerzen, die ich, wenn es in den unangenehmen Bereich geht,
gut mit Novalgin behandeln kann.
Generell halte ich aber die Schmerzen mit Valoron 100/8 im erträglichen Bereich.
Tätigkeiten die länger als eine Stunde andauern bereiten mir weiter hin Probleme.
( weswegen mein Aquarium leider auch nicht immer so gut wie auf den Bildern aussieht )
* unsere unaufgeräumte Garage sei dabei nur nebenbei erwähnt *
Auch lässt die Konzentration sehr oft zu wünschen übrig.
Man vergisst vieles und braucht für Texte, wie z.b diesen, dann auch schon mal etwas länger.
... na ja, man hat ja Zeit.
Generell habe ich mich mittlerweile mit der Situation abgefunden.
( dafür auch Dank an meine Psychologin/Therapeuten die mich dabei sehr gut unterstützen )
Mein Familie, Freunde und mein Umfeld akzeptieren diese Situation,
und nehmen darauf Rücksicht was mir allerdings schon etwas leid tut.
Es werden dann auch mal Unternehmungen abgeändert, oder ganz abgesagt.

Nun ja, ... das war mal ein kleines Update.

Ich hoffe das ich die Unterseiten dann doch bald mal online bekomme,
so das die Borreliose-Information schließlich doch noch komplettiert wird.
Die Zeit wird es zeigen ... !

-----------------------------------------------------------------------------------
→   Borreliose Startseite


Mittlerweile ist 2011 - was hat sich geändert !?

... mmmh !? ... eigentlich nicht wirklich viel.
Die Schmerzsymptomatik hat sich nicht wesentlich geändert.
Täglich 2x Valoron 100/8 und bei ganz extremen Fällen Novalgin ( jetzt 25 Tropfen, statt vorher 20 )
2008 wurde ein Vitamin B12-Mangel festgestellt, der mit Cytobion 300 µg behandelt wurde.
( seit 20.08.2011 nehme ich, da Cytobion nicht mehr verfügbar ist, als Erstaz "B12 Ankermann" ( 1000 µg )
Ob das den Vitamin B12 Stand halten, oder ggf. sogar verbessern wird, wird sich dann zeigen.
Bisher ist der Wert, bei Pausierung, immer abgefallen, so dass ich bei der Einnahmen wohl bleiben muss,
Allgemein fällt dann noch eine leichte links-rechts-Verwechselung auf.
Bei Erklärungen geht das ja noch einigermaßen, aber beim Tippen nervt es dann doch schon sehr.
( Beispiele: veil = viel / nihct = nicht / rigendwei = irgendwie / beliben = bleiben... )
... irgendwie läuft es da nicht mehr ganz rund ....

Die Rente läuft, nachdem dieses Jahr mal wieder ein Gutachten angefordert wurde, aktuell bis 2013.
Die jew. zeitliche Verlängerung nervt dann schon etwas, aber nun ja, bis 2013 ist damit ja erstmal Pause.
... was danach kommt, wird sich dann ja zeigen.

-----------------------------------------------------------------------------------
→   Borreliose Startseite


© 2003 - 2017 / www.j-remmer.de ( Jürgen Remmer)